desktop-banner
tablet-banner
mobile-banner
Aktualisiert: 10:39 / 02-Jan-2019

Teilnehmer / Sie stimmen zu, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein (die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“). Alle Informationen oder Anweisungen, die vom Veranstalter unter www.roli.com/cashback2018 zur Promotion veröffentlicht werden, sind Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Veranstalter

1. Der Veranstalter ist ROLI Ltd. mit Sitz in 2 Glebe Road, Dalston, London, E8 4BD (der „Veranstalter“). Bitte senden Sie keine Reklamationsanträge oder Werbekorrespondenz an diese Adresse. In Abschnitt 14 unten finden Sie die Kontaktdaten, die mit Ihrer Antragsanmeldung verwendet werden sollen.

Aktionszeitraum

2. Die Promotion beginnt am 29. November 2018 um 16:00 Uhr (GMT) und endet am 31. Januar 2019 um 23:59 Uhr GMT (die „Promotion-Periode“). Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Aktionszeitraum zu ändern.

Berechtigung

3. An der Aktion können Teilnehmer teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind und entweder (a) ein teilnahmeberechtigtes Aktionsprodukt in einem in der nachstehenden Liste aufgeführten berechtigten Land („berechtigte Länder“) von einem teilnehmenden Einzelhändler kaufen oder (b) ein Angebot erwerben Förderbares Aktionsprodukt online von einem teilnehmenden Einzelhändler, und dieses Aktionsprodukt wird in ein berechtigtes Land (als "Teilnehmer" bezeichnet) versandt.

  • Österreich
  • Australien
  • Belgien
  • Kanada
  • Tschechische Republik
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Indien
  • Irland
  • Italien
  • Japan
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Slowakei
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten

4. Diese Werbeaktion ist nicht für Personen verfügbar, die beruflich mit dieser Aktion in Verbindung stehen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Mitarbeiter des Projektträgers, deren Vertreter, Großhändler, Einzelhändler, Einzelhändler und teilnehmende Lager.

Angebot

Eine vollständige Liste der teilnehmenden Einzelhändler finden Sie auf der Seite Teilnehmende Einzelhändler (hier). Websites und Auktionsseiten Dritter sind von dieser Aktion ausgeschlossen, auch wenn sie von einem qualifizierten Einzelhändler verkauft werden.

5. Teilnehmer, die ein neues (d. H. Nicht gebrauchtes) Modell der folgenden Produkte erwerben:
● Lightpad Block M,
● Seaboard Block,
● Seaboard Block bundle
● Beatmaker Kit,
● Songmaker Kit,
● Songmaker Kit GarageBand Edition
● Seaboard RISE 25,
● Seaboard RISE 49,
(jeweils ein "Aktionsprodukt", zusammen die "Aktionsprodukte") eines teilnehmenden Einzelhändlers, der während des Aktionszeitraums auf dem teilnehmenden Einzelhändler (Seite) ("Teilnehmender Einzelhändler") angezeigt wird und der das Aktionsprodukt erhalten und aufbewahren kann, wie detailliert beschrieben und im nachstehenden Abschnitt „Claims“ definiert, um per Banküberweisung einen Cashback (die „Belohnung“) zu erhalten.

6. Der Belohnungswert variiert je nach Aktionsprodukt und Land des Kaufs:

Land

Währung

Lightpad Block M

Seaboard Block &
Seaboard Block Bundle

Beatmaker Kit

Songmaker Kit &
Songmaker Kit GarageBand Edition

Seaboard RISE25

Seaboard RISE49

Österreich

EUR

25

40

40

65

85

130

Australien

AUD

40

70

70

100

140

200

Belgien

EUR

25

40

40

65

85

130

Kanada

CAD

40

65

65

100

125

200

Tschechische Republik

CZK

675

1,125

1,125

1,685

2,250

3,375

Dänemark

DKK

180

300

300

475

600

950

Estland

EUR

25

40

40

65

85

130

Finnland

EUR

25

40

40

65

85

130

Frankreich

EUR

25

40

40

65

85

130

Deutschland

EUR

25

40

40

65

85

130

Indien

INR

2,100

3,500

3,500

5,000

7,000

10,000

Irland

EUR

25

40

40

65

85

130

Italien

EUR

25

40

40

65

85

130

Japan

JPY

3,000

5,000

5,000

8,000

11,000

16,000

Lettland

EUR

25

40

40

65

85

130

Litauen

EUR

25

40

40

65

85

130

Luxemburg

EUR

25

40

40

65

85

130

Niederlande

EUR

25

40

40

65

85

130

Neuseeland

NZD

40

70

70

100

140

200

Norwegen

NOK

250

400

400

600

800

1,200

Polen

PLN

110

185

185

280

370

560

Portugal

EUR

25

40

40

65

85

130

Slowakei

EUR

25

40

40

65

85

130

Südafrika

ZAR

435

720

720

1,085

1,450

2,170

Südkorea

KRW

35,000

57,000

57,000

85,000

114,000

170,000

Spanien

EUR

25

40

40

65

85

130

Schweden

SEK

250

450

450

700

900

1,400

Schweiz

CHF

30

50

50

75

100

150

Vereinigte Arabische Emirate

AED

110

185

185

275

370

555

Vereinigte Staaten

USD

30

50

50

75

100

150

Vereinigtes Königreich

GBP

25

40

40

60

75

115

Die Prämie wird nur auf ein Bankkonto überwiesen, das in dem Land registriert ist, in dem das qualifizierende Aktionsprodukt gekauft wurde (für Einkäufe in Geschäften) oder versandt wird (für Online-Einkäufe).

7. Teilnehmer können maximal 1 Anspruch pro Aktionsprodukt mit maximal 2 Gesamtforderungen pro Teilnehmer einreichen.

8. Käufe von Auktionswebsites (z. B. eBay) oder von Drittanbietern auf Websites von Online-Händlern (z. B. Amazon Marketplace) sind ausdrücklich von dieser Aktion ausgeschlossen.

9. Belohnungen sind nicht übertragbar und es gibt keine Alternative.

10. Der Käufer stimmt zu, die hier gefundenen rechtlichen Bestimmungen von ROLI einzuhalten, auf die Bezug genommen wird.

Ansprüche machen

10. Teilnehmer, die Aktionsprodukte während des Aktionszeitraums erwerben, sollten die Website www.roli.com/cashback2018 nicht früher als 30 Tage ab dem Kaufdatum und nicht später als 60 Tage ab dem Kaufdatum besuchen (die "Anspruchsperiode"). Bei einem Kauf, der am 29. November 2018 getätigt wurde, kann der Anspruch beispielsweise vom 29. Dezember 2018 bis zum 28. Januar 2019 geltend gemacht werden. Außerhalb des Anspruchszeitraums eingegangene Forderungen werden als ungültig markiert und nicht akzeptiert.

11. Wählen Sie unter www.roli.com/cashback2018 die Schaltfläche "Fordern Sie einen Antrag", um eine neue Webseite zu öffnen. Füllen Sie das Online-Antragsformular aus, indem Sie:
● Angabe der Identität und des Alters des Teilnehmers;
● Geben Sie die Seriennummer des Aktionsprodukts an, die sich unten im Aktionsprodukt befindet. Bei Songmaker-Kits sollte nur die Seriennummer des Seaboard-Blocks angegeben werden. Für Beatmaker Kits sollte nur die Seriennummer des Lightpad Block M angegeben werden.
● Hochladen des Kaufnachweises für ein Aktionsprodukt vom teilnehmenden Einzelhändler (genaue Beschreibung des Kaufs des qualifizierten Produkts, des Kaufdatums, des Kaufpreises und des Namens des teilnehmenden Einzelhändlers); und
● Angabe aller Banküberweisungsdetails
● Bereitstellung aller anderen angeforderten Informationen,
(ein Anspruch").

12. Die Teilnehmer erhalten eine E-Mail, um zu bestätigen, dass der Antrag beim Veranstalter eingegangen ist. Innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen nach der Beanspruchung wird den Teilnehmern eine E-Mail gesendet, um zu bestätigen, dass die Reklamation erfolgreich war und bestätigt wurde („Claim Validation“). Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.

13. Bei der Antragsbestätigung wird ein erfolgreicher Teilnehmer innerhalb von zwanzig (20) Werktagen per Prämie an die Prämie geschickt.

14. Wenn keine E-Mail-Bestätigung empfangen wurde, ist der Teilnehmer dafür verantwortlich, sich mit dem Kundenservice-Team des Veranstalters unter cashbackpromo@rolisupport.freshdesk.com in Verbindung zu setzen oder das Support-Formular (hier) innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen eines Antrags auszufüllen vorgelegt werden.

15. Wenn ein Antrag als nicht ordnungsgemäß eingereicht gilt, wird der Teilnehmer innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen nach der Antragstellung per E-Mail benachrichtigt und bietet die Möglichkeit, die erforderlichen Informationen innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen zur Verfügung zu stellen. Wenn innerhalb von zehn (10) Arbeitstagen nach der E-Mail keine Antwort eingeht, wird der Anspruch als ungültig markiert und der Teilnehmer ist nicht mehr berechtigt, die Prämie zu erhalten. Falls der Teilnehmer falsche Kontaktdaten oder Kontodaten übermittelt und der Cashback-Betrag bereits ausgegeben wurde, wird eine Rückerstattung oder ein Ersatz erst dann ausgestellt, wenn der Cashback-Betrag zurückgegeben oder erstattet wurde.

16. Unvollständige Ansprüche sind unwirksam. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für verlorene, verspätete oder beschädigte Daten, die während einer Kommunikation oder Übermittlung von Ansprüchen entstehen.

17. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Ansprüche, von denen er der Auffassung ist, dass sie diese Bedingungen nicht einhalten, nach freiem Ermessen auszuschließen.

18. Der Veranstalter hat das Recht, erforderlichenfalls alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sich gegen betrügerische oder unwirksame Ansprüche zu schützen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, eine weitere Überprüfung des Kaufnachweises zu verlangen.

19. Wenn ein Teilnehmer die Lieferung eines Aktionsprodukts vor Einreichung eines Anspruchs zurücksendet oder storniert, kann der Teilnehmer keinen Anspruch geltend machen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei den teilnehmenden Einzelhändlern zu prüfen, ob ein Aktionsprodukt zurückgegeben wurde. Mit der Einreichung einer Forderung stimmt der Teilnehmer dem Veranstalter zu.

20. Um den Status Ihres Antrags zu überprüfen, verwenden Sie bitte die Funktion Claim Tracker auf der Werbeseite. Bei Fragen zum Kundensupport senden Sie bitte Ihre Frage (hier).

Datenschutz und Datenschutz

21. Mit der Anmeldung eines Antrags erkennt der Teilnehmer an, dass die persönlichen Informationen an Interpay Sales Promotions (die die Promotion im Auftrag des Promoters verwalten) übermittelt werden, und stimmt der Datenschutzrichtlinie des Promoters zu: https://roli.com/legal/privacy-policy. Interpay Sales Promotions verwendet Ihre Informationen ausschließlich zur Verwaltung der Promotion.

22. Mit einer Reklamation erkennt der Teilnehmer an, dass der Veranstalter, ROLI, erforderlichenfalls Zugriff auf die übermittelten Informationen hat, um die Verwaltung der Aktion zu erleichtern.

23. Anders als in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder für die Zwecke der Durchführung der Aktion angegeben, werden die vom Teilnehmer bei der Teilnahme an der Aktion oder beim Fordern der Prämie angegebenen Informationen und Informationen weder für Werbezwecke verwendet noch werden sie dazu verwendet an Dritte weitergegeben.

Allgemeines

24. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei vernünftigem Verhalten und in Übereinstimmung mit allen relevanten Gesetzen und Verhaltensregeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Werbeaktion zu ändern.

25. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich oder haftbar für: (a) jedes Versäumnis, Antragseinreichungen aufgrund von Übertragungsfehlern und anderen Bedingungen außerhalb seiner angemessenen Kontrolle zu erhalten; (b) verspätete, verloren gegangene, fehlgeleitete oder beschädigte Übertragungen oder Ansprüche oder Belohnungen; (c) jegliche Computer- oder Kommunikationsstörungen oder -ausfälle; (d) jegliche Störungen, Verluste oder Schäden, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegen; oder (e) Druck- oder Druckfehler in mit der Werbeaktion verbundenen Materialien.

26. Die Teilnehmer tragen die alleinige Verantwortung für alle anwendbaren Steuern und alle anderen relevanten Kosten und Aufwendungen, die nicht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen als enthalten aufgeführt sind.

27. Durch die Teilnahme an dieser Aktion stimmen die Teilnehmer im maximalen Umfang zu, der durch alle anwendbaren Gesetze zulässig ist, den Veranstalter, seine verbundenen Unternehmen und seinen Administrator freizugeben und von jeglicher Haftung jeglicher Art für jegliche Verletzungen, Verluste oder Schäden jeglicher Art freizustellen aus der Teilnahme an oder im Zusammenhang mit der Aktion entstehen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Vergabe, Annahme, Erhalt, Besitz, Nutzung und / oder Missbrauch der Prämie. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Haftung aufgrund von Betrug (einschließlich betrügerischer Falschdarstellung), Tod oder Körperverletzung, die durch Fahrlässigkeit des Veranstalters verursacht wurden.

28. Die Verwaltung der Werbeaktion erfolgt durch Interpay Sales Promotions („SP“), eingetragen in Irland Nr. 476077, im IDA Business & Technology Park, Ring Road, Kilkenny, Irland.

29. Die Promotion unterliegt den Gesetzen Englands, und die Parteien vereinbaren die ausschließliche Zuständigkeit der englischen Gerichte.